Signet Matt Hockerbank in Lederbezug

Artikelnummer: 15115

Kategorie: Esszimmer


ab 1.235,00 €

inkl. 19% USt. , (incl. Versand)
Versandkosten

Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers: 1.406,00 €

Lieferzeit: 44 - 49 Werktage

Hockerbankgröße 
Bankausführung 
Lederausführung 


Matt Hockerbank

von Signet

Hockerbank wählbar in verschiedenen Größen
Bezug Leder, Art und Farbe wählbar
mit Holzwangen oder mit Metallkufe in Edelstahl geschliffen
die Holzwangen sind wählbar in Buche, Eiche oder Nussbaum, geölt oder lackiert

Neuware die für Sie angefertigt wird mit Lieferzeit laut Angabe.

Maße:
Hockerbank 145
Breite 145 cm
Tiefe 64 cm
Sitzhöhe / Höhe 50 cm

Hockerbank 155
Breite 155 cm
Tiefe 50 cm
Sitzhöhe / Höhe 50 cm

Hockerbank 165
Breite 165 cm
Tiefe 50 cm
Sitzhöhe / Höhe 50 cm

Hockerbank 175
Breite 175 cm
Tiefe 50 cm
Sitzhöhe / Höhe 50 cm

Hockerbank 185
Breite 185 cm
Tiefe 50 cm
Sitzhöhe / Höhe 50 cm

Hockerbank 195
Breite 195 cm
Tiefe 50 cm
Sitzhöhe / Höhe 50 cm

Hockerbank 205
Breite 205 cm
Tiefe 50 cm
Sitzhöhe / Höhe 50 cm

Hockerbank 215
Breite 215 cm
Tiefe 50 cm
Sitzhöhe / Höhe 50 cm

Hockerbank 225
Breite 225 cm
Tiefe 50 cm
Sitzhöhe / Höhe 50 cm

AUFBAU
Gestell: Metall, Furnierholzplatten
Polsterung: Polyätherschaum mit Fillabdeckung, fest verarbeitet

Wichtige Hinweise:
Bezugsstoffe werden im Sitz ohne Zwischennaht gefertigt. Bei sichtbaren Strukturverläufen, Streifen oder changierenden Stoffen ist eine mittige Naht erforderlich, bei Leder sind ggf. auch mehrere Nähte nötig.
Produkttypische Eigenschaften wie Wellenbildung und Sitzspiegel sind aus Komfort- Designgründen nicht zu vermeiden und somit warentypisch.

BEZUGSARTEN

Leder Colorado
Semi Anilin Leder
Leicht korrigiertes Leder, mit einem Hauch von Pigment zur Pflegeerleichterung.
Europäische Rohware vom Rind
Natur- und Wachstumsmerkmale sind sichtbar
In großen Farbtrommeln vorher durchgefärbt, endgültiger Farbton wird mit Pigmenten erreicht

Leder Namibia
Namibia ist ein im Fass durchgefärbtes Rind-Dickleder von europäischen Bullen.
1,4 - 1,6 mm stark.
Die Hautoberfläche bleibt erhalten, wird jedoch nach der Gerbung geprägt und mit Farben auf wasserlöslicher Basis pigmentiert. Dadurch wird die Oberfläche gleichmäßiger und Naturmerkmale treten nicht so stark in den Vordergrund. Flüssigkeiten dringen nur langsam in das Leder ein und können kurz nach dem entstehen aufgewischt werden.
Namibia ist strapazierfähig und lichtecht.
Ebenso verfügt es über gute Abriebwerte und eine hohe Reißfestigkeit.
Die naturgetreue Prägung zeigt die markante Narbenstruktur eines Dickleders.

Leder Rancho
Rancho ist ein im Fass durchgefärbtes Rind-Dickleder von europäischen Bullen.
1,4 - 1,6 mm stark.
Nach der klassischen Chromgerbung wird das Leder vegetabil (pflanzlich) nachgegerbt und erhält dadurch seine feste und feine Struktur. Die natürliche Hautoberfläche mit all seinen Zufälligkeiten bleibt komplett sichtbar.
Rancho verfügt durch den Anschliff von Hand mit sehr feinem Schleifpapier über eine seidige Oberfläche. Zusätzliche Wachse sorgen für einen Look, der denen viel benutzter Lederaccesoires oder Trachtenbekleidung gleicht. Der natürliche Alterungsprozess wurde optisch vorweggenommen.
Rancho ist voll Atmungsaktiv und Hautfreundlich. Durch die offene Hautstruktur ist das Material anfälliger für Verschmutzungen, Flüssigkeiten nimmt das Leder schnell auf. Durch die unregelmäßige Oberfläche werden die meisten Verunreinigungen schnell zu einem Bestandteil der lebendigen Flächen.
Ein Leder, wie geschaffen für den Liebhaber eines natürlichen, kernigen Materials, dass jedes Möbelstück zum Unikat macht.

Leder Nubuk
Flauschiges Nubukleder mit beeindruckender Ausstrahlung und Haptik.
Jede Haut ein Unikat.

Weitere Bezugsarten sind möglich, fragen Sie dies einfach bei uns an.

Die Hockerbank Matt wird in Deutschland von Signet hergestellt. Qualität Made in Germany.


Warengruppe:
Bezugsart:
Kontaktdaten
Frage zum Artikel